Ski im TSV Dewangen

Hallo zusammen, mein Name ist Linus Betzler, ich bin der Abteilungsleiter „Ski“ im TSV Dewangen. Meine Aufgaben beim TSV Dewangen sind neben der Organisation und dem Betreuen der Skiabteilung auch das Verwalten, Pflegen, Warten, Planen und Organisieren der Abläufe unserer Skihütte und von unserem eigenen Skilift in Trübenreute – Dewangen / Aalen.

Darüber hinaus bin ich einer der Ansprechpartner im TSV Dewangen für die Skilehrer und für die Skischule „Snow and Ride“ vom
TSV Wasseralfingen und TSV Dewangen. Zudem stehe ich in Kontakt mit dem Schwäbischen Skiverband SSV.

Habt Ihr noch Fragen rund um die Abteilung Ski? Schreibt einfach einem unserer Ansprechpartner.

 


 

Die Ski Abteilung des TSV Dewangen gibt es seit dem 28.02.1970. Bereits in den 60-er Jahren wurden die Hänge im „Zinkhölzle“ von Skifahrer benutzt. 1975 wurde dann die Skischule im TSV Dewangen gegründet. 1992 haben wir unsere neue Skihütte „Zinkhölzlehütte“ eingeweiht. 1990 schlossen sich die Skischulen des TSV Wasseralfingen und TSV Dewangen zusammen und bieten seid dem unter dem Namen SNOW AND RIDE gemeinsame Ausfahrten, Skikurse und Skiunterricht an.  



Unser Skiausfahrten 2017/2018

  • Bald gibt es hier wieder Spannende Ausfahrten. Schaut wieder rein
Die Anmeldemöglichkeiten für unsere Ausfahrten sowie unser Sommer- und Winterprogramm findet Ihr auf unserer gemeinsamen Homepage der Skischulen des „TSV Dewangen und TSV Wasseralfingen“ unter www.snowandride.de


Unsere Skihütte „Zinkhölzlehütte“

Schaffe, schaffe, Häusle baua. Das dachten sich auch unsere heutigen Ski Senioren und erbauten 1992 die Skihütte in Trübenreute in Dewangen / Aalen. Noch heute sind sie tatkräftig dabei, halten die Skihütte in Schuss, stellen den Skilift zum Saisonstart auf und richten seit 20 Jahren unser legendäres Weinfest aus. Darüber hinaus sind sie für unsere heranwachsende generation die Informations – und Wissensquelle. Wir können Stolz sein auf unsere Senioren in der Skiabteilung, das sie selbst nach den ganzen Jahren noch Aktiv Mitarbeiten.


Unser Skilift

Unsere Pistenprofis der Abteilung SKI im TSV Dewangen
Die „Bully-Experten“ Otto Weingart und Alfred Koudelka (von links)
Der zuerst mit Horex-Motor, später mit einem Dieselaggregat, angetriebene Skilift in Trübenreute war von Anfang an der Anziehungspunkt für groß und klein im Winter. Jedes Jahr auf neue wird der Skilift von unserer Abteilung im Ehrenamt aufgebaut, gewahrtet, abgebaut und Betrieben. Inzwischen setzen wir auf einen E-Motor.

Unsere Skischule

Die Skischule im TSV Dewangen ist ein Aktivposten innerhalb der Skiabteilung und für viele Kinder und Erwachsene ein Fixpunkt im Winter.  Oft sind verschiedene Angebote bereits kurz nach Erscheinen des beliebten alljährlichen Skihefts ausgebucht. Das Skischulangebot ist breit gefächert und reicht vom Wochenend-Skikurs im heimischen Gelände über Eintageskurse bis zu Wochenausfahrten in den Bergen.

  • weiter lesen

    „Es war eine tolle Ausfahrt, wir hatten viel Spaß, Freude und Abenteuer zugleich“ so ein Teilnehmer der Kronplatzausfahrt 1991. Gibt es ein
    schöneres Kompliment? Skischulleiter Anton Abele kann sich über Zuspruch der Teilnehmer und den Einsatz und das Engagement seiner Übungsleiter freuen.

    Der DSV-Skilehrer hatte 1975 zusammen mit den Verantwortlichen des TSV und 4 weiteren Übungsleitern zunächst eine Vereinsskischule gegründet.

    Schon nach wenigen Jahren waren die Voraussetzungen für eine DSV-Skischule erfüllt und der Verein wird seither offiziell als Skischule geführt.
    Bei guten Schneeverhältnissen und vor allem um die Weihnachtszeit war es fast ein Fulltimejob für den Skischulleiter und seine Helfer, alle Kurse und Angebote zu koordinieren.

    Sehr schnell hat man erkannt, dass man in schneereichen Wintern die Vielzahl der Angebote kaum allein bewältigen kann. Die Kooperation mit den Kameraden des TSV Wasseralfingen hat sich als richtig erwiesen. Aufgaben mussten verteilt werden, denn nicht nur der reine Kursbetrieb, war und ist zu organisieren. Neben Quartieren und Reisebusbuchungen muss mit Skiliftbetreibern und Touristikämtern verhandelt werden.

    Allein hätte man Bambinikurse, Jugendfreizeiten, Wochentagskurse oder gemeinsame Ausfahrten mit weiteren Anbietern wohl kaum bewältigt.

    Ein Höhepunkt war wohl eine gemeinsame Veranstaltung mit Radio7 und der Gemeinde Warth am Arlberg. Das erste Mal traten die beiden Skischulen im Winter 1989/90 bei der Wochenausfahrt zum Katschberg im Salzburger Land gemeinsam auf. Es wurde ein toller Erfolg. Beide Skischulen profitieren bis heute von diesem Zusammenschluss.

    Viele der heutigen Übungsleiter „Ski und Snowboard“ haben vor einigen Jahren als Skischüler die ersten Schwünge in der eigenen Skischule erlernt und sind nach einer sehr guten Ausbildung im Schwäbischen Skiverband jetzt als Lehrkräfte tätig.

Unsere Ski Senioren

Im Laufe der Jahre hat sich aus begeisterten Skifahrern eine Gruppe von Ski Senioren im TSV Dewangen gebildet. Einmal jährlich sind die Herren für ein paar Tage unterwegs und wedeln den Berg hinunter. Natürlich kommt das gesellige Beisammensein hier nicht zu kurz. Wenn Sie mal nicht Skifahrer halten unsere Senioren die Skipiste und die Langlaufloipen um Dewangen mit in Schuss.


Eure Ansprechpartner der Abteilung Ski


Unser Ski-Fitness-Gruppen


Unsere Trainingszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
09:00
Nordic Walking
Ansprechpartnerin Gerlinde Gansler
09:00
10:00
Sommer: Kastanienbaum im Krähenfeld Winter: Parkplatz am Friedhof
Nordic Walking
Ansprechpartnerin Gerlinde Gansler
09:00
10:00
Sommer: Kastanienbaum im Krähenfeld Winter: Parkplatz am Friedhof
09:30
19:00
Fitness-Gymnastik
Halle A&B
19:00
20:00
19:30

Montag

Mittwoch

Donnerstag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
19:00
Fitness-Gymnastik
Halle A&B
19:00
20:00
19:30

Mittwoch

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
09:00
Nordic Walking
Ansprechpartnerin Gerlinde Gansler
09:00
10:00
Sommer: Kastanienbaum im Krähenfeld Winter: Parkplatz am Friedhof
Nordic Walking
Ansprechpartnerin Gerlinde Gansler
09:00
10:00
Sommer: Kastanienbaum im Krähenfeld Winter: Parkplatz am Friedhof
09:30

Montag

Donnerstag

No events available!

Kontaktformular


Unsere Abteilungs-Chronik findet Ihr hier